Vor dem Start des Google Pixel 4A erscheint es sogar auf der GeekBench-Website

SEs ist die Angewohnheit von Google, jeder seiner Smartphone-Produktlinien einen eindeutigen Namen zu geben, und ihr neuestes Produkt, Google Pixel 4a, ist keine Ausnahme. Im Februar wurde bekannt, dass Google ein Smartphone mit dem Codenamen Sunfish veröffentlichen würde.

Und kürzlich erschienen die Ergebnisse des Testens eines Geräts auf der Website GeekBench unter dem Namen Sunfish, von dem die meisten Beobachter glauben, dass es sich um das Google Pixel 4a handelt.

Der Test wurde mit GeekBench Version 4 durchgeführt, und es gibt einige Informationen zu den Spezifikationen, die es ausführt. Das Gerät, bei dem es sich vermutlich um das Google Pixel 4a handelt, läuft auf Android 10 und verfügt über 6 GB RAM. Darüber hinaus wird das Gerät von einem Prozessor von Qualcomm angetrieben, nämlich Snapdragon 730 mit einer Basisfrequenz von 1,8 GHz Octa-Core.

Read More :   NFL-Reporter verunglimpfen Britney Greniers neunjährige Haftstrafe in Russland zutiefst

GeekBench erwähnte die anderen Spezifikationen des Geräts nicht im Detail. Einigen Gerüchten zufolge soll Pixel 4a jedoch ein OLED-Bildschirm mit einer Größe von 5,81 Zoll und einer Lochkamera in der oberen linken Ecke tragen. Der Bildschirm kann Full HD anzeigen + Auflösung (1080 x 2340 Pixel) und ist mit einem Akku mit einer Kapazität von 3.080 mAh ausgestattet, der von einer 18-W-Schnellladefunktion unterstützt wird.

Das Google Pixel 4a wird mit einem 12-MP-Objektiv als Hauptkamera und einem 8-MP-Objektiv für die Frontkamera ausgestattet sein. Dieses Mobilteil ist außerdem mit einem Fingerabdrucksensor auf der Rückseite ausgestattet, außerdem enthält Google noch ein 3,5-mm-Audiobuchsenloch.

Dieses neueste Google-Smartphone wird mit 64 GB und 128 GB Speicheroptionen geliefert und hat zwei Farbvarianten, Just Black und Barely Blue. Einige Quellen sagen, Googles neuestes Smartphone wird am 22. Mai zu einem Preis von 399 Dollar oder etwa 5,8 Millionen Dollar erscheinen.

Read More :   Xxnamexx Mittlerer vollständiger Jpg-Video-Bokeh-Museumslink