Tom Sturridge und Gwendoline Christie von The Sandman sind absolute Träume, wenn sie den roten Teppich für die mit Stars besetzte Londoner Premiere – Onemic9ja – rocken

Die Stars kleideten sich bis ins kleinste Detail für die himmlische Premiere (Bild: Getty/PA)

lieferte den roten Teppich unserer Träume, als die Stars zur Premiere auftauchten, mit auffälligen Looks, die ihren Charakteren würdig waren.

Diesen Freitag haben Abonnenten die Möglichkeit, in die Welt von zu tauchen, wenn die Adaption seines weltberühmten Comics zum Leben erweckt wird.

Like Minds-Star Tom führt die Besetzung als Dream an, während Star Gwendoline als Morningstar sprudelt, eine Figur, die Berichten zufolge auf David Bowie im Quellmaterial basiert.

Tom sah in seiner Aufmachung jeden Zentimeter wie der Gothic-König der Träume aus, trug einen schwarzen Samtanzug mit einem Spitzenhemd darunter, komplett mit Rüschenkragen.

Gwendoline hingegen sah strahlend aus in einem silbernen Pailletten-Cape-Kleid, mit ihren blonden Locken, die in einer Wet-Look-Frisur nach hinten gekämmt waren.

Mehrere weitere Darsteller nahmen an der Veranstaltung teil, darunter Sanjeev Bhaskar, der Cain spielt; Vivienne Acheampong, die als Lucienne auftritt; und Joely Richardson, die Ethel Cripps porträtiert.

Read More :   Wer ist er? Fakten über den Ingenieur Carlos Sainz
Tom gekleidet passend für die Rolle, die er in der Serie spielt (Bild: Karwai Tang)
Gwendoline ist weiterhin eine Ikone (Bild: Mike Marsland/WireImage)
Was für ein Blick von Vivienne (Bild: Ian West/PA)

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

Sanjeev zog zu diesem Anlass einen hellvioletten Nadelstreifenanzug an, während Joely in einem korallenrosa, bodenlangen Satin-Design glänzte.

Vivienne trug ein umwerfendes schwarzes, hemdartiges Kleid mit einem scheinbar gelben Drachendesign auf der Vorderseite, das mit passenden schwarzen Handschuhen ausgestattet war, um ihren herausragenden Look zu vervollständigen.

Die Tudors-star Joely brachte den Glamour (Bild: Jeff Spicer/Getty Images)
Toms Ex Sienna Miller war ebenfalls bei der Veranstaltung anwesend (Bild: Ian West/PA)

Sienna Miller, die von 2011 bis 2015 mit Tom zusammen war, war ebenfalls bei der Premiere dabei und posierte strahlend für Fotografen in einem babyblauen, gerippten Kleid mit ausgestellten Ärmeln und ausgeschnittenem Design.

Das ehemalige Paar hat eine gemeinsame Tochter, Marlowe Ottoline Layng Sturridge, die 2012 geboren wurde.

Read More :   Download Picsay Pro Mod Apk (Premium) Full Unlocked Terbaru 2021
Kirby Howell-Baptiste spielt den Tod in der Show (Bild: Ash Knotek/Rex/Shutterstock)
Mehrere Teilnehmer, darunter Razane Jammal, entschieden sich für ein Gothic-Thema (Bild: Ash Knotek/Rex/Shutterstock)

Kirby Howell-Baptiste, die in der Serie den Tod spielt, strahlte Eleganz in einem weiß-schwarzen Kleid aus, das mit hoch aufragenden Schulterverzierungen und dreidimensionalen Blumen gestaltet war.

Währenddessen schien Razane Jammal, die in der Show als Lyta Hall auftritt, Toms Gothic-Look widerzuspiegeln, sie trug ein schwarzes Kleid mit einem Ballkleidrock und einem tief ausgeschnittenen Spitzentop.

Sanjeev brachte Farbe auf den roten Teppich (Bild: Ian West/PA Wire)
Was für eine spektakuläre Besetzung, abgebildet mit Neil Gaiman in der Mitte (Bild: Ian West/PA)
Chris O’Dowd machte eine mutige Aussage neben seiner Frau Dawn O’Porter (Bild: Jeff Spicer/Getty Images)

Der Brautjungfern-Star Chris O’Dowd nahm mit seiner Frau Dawn O’Porter ebenfalls an den Feierlichkeiten im BFI Southbank teil und trug ein mit Kraftausdrücken bedecktes T-Shirt, auf dem ein nachgeahmter Zeitungsartikel der satirischen Seite The Onion zu sehen war.

Das ursprüngliche Comicbuch The Sandman wurde von Neil geschrieben und zwischen 1989 und 1996 von DC Comics veröffentlicht.

Read More :   The 5 Best Dog Parks in Fort Wayne

Die Synopse für die TV-Adaption neckt einige der Mythen und beeindruckenden visuellen Effekte, die Fans erwarten können, und beschreibt das 10-teilige Abenteuer als „eine reichhaltige Mischung aus modernem Mythos und dunkler Fantasy, in der zeitgenössische Fiktion, historisches Drama und Legende nahtlos ineinander übergehen verwoben’.

„Der Sandmann folgt den Menschen und Orten, die von Morpheus, dem Traumkönig, betroffen sind, während er die kosmischen – und menschlichen – Fehler behebt, die er während seiner gewaltigen Existenz gemacht hat“, heißt es in der Zusammenfassung von Netflix.

The Sandman startet am Freitag, den 5. August auf Netflix.