Tipps zum Waschen von Vorhängen Nicht alle sind für Waschmaschinen geeignet, vermeiden Sie schnelle Schäden

Wie oft wechseln und waschen Sie die Gardinen? Vielleicht einmal im Jahr, das ist Eid oder es gibt einen bestimmten Zeitraum. Drei Monate oder 6 Monate.

Verständlicherweise gibt es Zeiten, in denen Mütter sich langweilen, wenn sie dieselben Vorhänge sehen, die sie tragen. Das Problem mit dem Wechseln und Waschen der Vorhänge ist wirklich Liebe. Die Sorge ist, dass es sich um eine teure Stoffart handelt, die in keiner Weise gewaschen werden kann.

Deshalb gibt es Tipps zum richtigen Waschen der Gardinen, damit sie nicht beschädigt werden. Sie können die Verwendung später ändern.

Lesen Sie hier weitere interessante Artikel: Der richtige Weg, Toto mit einer waschsalonähnlichen Waschmaschine zu waschen, selbst Schwämme schaden nicht

Einfache Möglichkeiten, ROSTEFFEKTE auf Kleidung bei der Verwendung der Waschmaschine zu vermeiden!

Read More :   This man shares the best tips and "havens" to visit when coming to Cameron Highlands

Weitere interessante Infos HIER

Gardinen richtig waschen

1. Prüfen Sie anhand des Waschempfehlungsetiketts auf den Gardinen (Fertiggardinen), ob sie für Maschinenwäsche, Handwäsche oder chemische Reinigung geeignet sind.

2. Stellen Sie sicher, dass alle Kleiderbügel von den französischen Faltenvorhängen entfernt wurden.

3. Entfernen Sie den Staub auf den Vorhängen, indem Sie sie schütteln oder einen Staubsauger verwenden. Ggf. groben Schmutz vorwaschen.

4. Trennen Sie den Tagesvorhang (Tagesvorhang/Futter/Voile) vom dicken/normalen Stoffvorhang.

5. Gardinen aus dickem/normalem Stoff können mit kaltem/normalem Wasser und etwas Seife in der Maschine gewaschen werden. Vermeiden Sie die Verwendung von heißem Wasser, da dies dazu führt, dass einige Stoffe einlaufen.

6. Tagesvorhang (Tagesvorhang/Futter/Voile) ist dünn. Versuchen Sie also, Maschinenwäsche zu vermeiden. Eine weitere Option ist Handwäsche oder chemische Reinigung. Wenn Sie es in der Maschine waschen müssen, legen Sie es in einen großen Netzwäschesack und legen Sie es dann in die Maschine und waschen Sie es mit kaltem/normalem Wasser.

Read More :   "Enough up here" - Rossa Sera couldn't take Shuk Sahar back

7. Ösenvorhänge sind nicht für die Maschinenwäsche geeignet, da sie die Öse beschädigen können. Wenn Sie es in der Maschine waschen müssen, legen Sie es in einen großen Netzwäschesack, genau wie Tagesvorhänge.

8. Gardinen aus dickem/einfarbigem Stoff können je nach Eignung des Stoffes mit einem Trockner bei mittlerer/hoher Temperatur getrocknet werden.

9. Vorhänge sind schwer, wenn sie nass sind. Überladen Sie den Trockner daher nicht, da dies die Lebensdauer des Trockners verkürzt.

10. Tagesgardine/Futter/Voile eignet sich besser zum Trocknen in der Sonne. Wenn eine maschinelle Trocknung erforderlich ist, verwenden Sie eine niedrige/niedrige Temperatur.

11. Ösenvorhänge sind nicht für die Maschinentrocknung geeignet, da Ösen aus Kunststoff/Holz/Metall durch die hohe Temperatur und Rotation der Maschine beschädigt werden können. Darüber hinaus verursacht der direkte Dreheinfluss Geräusche und Schäden an der Trocknertrommel.

Read More :   Melania Trump says she "didn't know anything" about the January 6 riots.

12. Jakobsmuschelvorhänge sind nicht für die Maschinenwäsche geeignet. Verwenden Sie Handwäsche oder chemische Reinigung.

Women’s Weekly : Muss auf die Art des Stoffes schauen. Wenn Sie viel haben, möchten Sie Wäsche in Selbstbedienung einfach versenden.

Quelle: Seifenblasen-Waschsalon 18

Folge uns auf TELEGRAMM, INSTAGRAM, TICK TACK, FACEBOOK, Twitter und YOUTUBE Women’s Weekly, um die neuesten und interessantesten Informationen und Artikel zu erhalten.

#wachfrau
#langgayakinlakarkejaya
#bisnesdarirumah
#frauenwoche