Studienabbrecher können ihr Studium fortsetzen — Meine NEWS ONLINE

(STUDENTEN öffentlicher Hochschulen (IPTA), die ihr Studium abgebrochen haben, können die Wiederaufnahme ihres Studiums über UPUOnline beantragen. – Dekoratives Bild)

Von Rohana Man

KUALA LUMPUR – Das Ministerium für Hochschulbildung (KPT) hat nie Studenten von öffentlichen Hochschulen (IPTA) ausgegrenzt, die ihr Studium aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht abgeschlossen oder abgebrochen haben.

Auf der anderen Seite ist KPT immer besorgt und besorgt um das Wohlergehen von Studenten, die aufgrund verschiedener Einschränkungen, die durch den Ausbruch der Krankheit verursacht wurden, den Campus verlassen müssen.

Über die Initiative können sich die beteiligten Studierenden für die Wiederaufnahme ihres Studiums über UPUOnline bewerben.

Sein Minister, Datuk Seri Dr. Noraini Ahmad, sagte, dass verschiedene Initiativen umgesetzt wurden, um Universitätsstudenten dabei zu helfen, ihr Studium bis zum Abschluss fortzusetzen.

Read More :   Lizard Nature Code enters Home Erek Erek 2D 3D 4D Most Accurate

„Es gibt kein Problem für Studenten, die ihr Studium verschieben müssen, um ihr Studium an ihrer jeweiligen Universität fortzusetzen“, sagte er, als er eine mündliche Frage von Akmal Nasrullah Mohd Nasir (PKR-Johor Bahru) zu den Hilfsmaßnahmen des Ministeriums und der IPTA beantwortete Studierende, die ihr Studium abbrechen, einschließlich derer, die ihr Studium aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht fortsetzen können oder aufgrund der COVID-19-Pandemie im Parlament verschieben mussten, gestern.

Noraini gab auch an, dass die Zahl der Studenten, die ihr Studium für den Zeitraum 2018 bis 2019 nicht abgeschlossen haben, bei etwa 42.000 lag.

Davon schloss nur etwa ein Prozent die Prüfung nicht ab, weil sie die Prüfung nicht bestanden hatte.

Read More :   Tiktok Xpanas Japan, Indo, Korea, Full HD ohne Sensor 2022

Um Studienabbrechern die Möglichkeit zu geben, ihr Studium fortzusetzen, bietet KPT ein Gap-Year-Programm für diejenigen an, die ihr Studium nicht fortsetzen möchten, aber Interesse an einem Einstieg in Wirtschaft oder Beschäftigung haben.

„Wir bei KPT haben ein Programm. Wenn die Studenten das Gefühl haben, dass sie nicht weiter studieren wollen, sondern im kaufmännischen oder beruflichen Bereich weitermachen wollen, ist das erlaubt.

„Wir nennen das das Gap-Year-Programm und es wird in einem bestimmten Zeitraum durchgeführt, insbesondere um den Studenten zu ermöglichen, verschiedene Bereiche zu erkunden“, sagte er und erklärte, dass die beteiligten Studenten ihr verzögertes Studium nach Abschluss des Gap-Jahres wieder aufnehmen können Programm.

Noraini fügte hinzu, dass das Ministerium über IPTA auch akademische Interventionsprogramme wie ein akademisches Beratungssystem bereitstellt, um Studenten dabei zu helfen, ihr Studium an ihren jeweiligen Universitäten fortzusetzen.

Read More :   So stellen Sie das neueste Blue CR Craftland Free Fire MAX 2022 her

„KPT bietet auch nicht-akademische Interventionsprogramme an, wie Einzel- und Gruppenberatungsdienste, Buddy-System und Motivationsprogramme, Mentee-Mentor-Programme, akademische Spezialprogramme und Sensibilisierungsprogramme, die von Zeit zu Zeit an Studenten vergeben werden“, sagte er.

Darüber hinaus, so sagte er, biete das Ministerium auch einen Microcredentials-Kurs an, bei dem das Kurszertifikat es Studenten ermögliche, bei der Registrierung für Studienprogramme bei IPTA Kreditpunkte zu übertragen.

„KPT bietet auch einen alternativen Zugangsweg zur IPTA durch das Programm Accreditation of Prior Experiential Learning (APEL.A).

„Für Studienabbrecher ist es also kein Problem, ihr Studium an der Universität wieder aufzunehmen“, sagte er.

-Ende-