Richter befiehlt Kevin Spacey, fast 31 Millionen Dollar an Produktionsfirma von „House of Cards“ zu zahlen

Mel Red Recana, Richter am Obersten Gericht von Los Angeles, traf Anfang dieser Woche ein Urteil und bestätigte damit einen Schiedsspruch, der letztes Jahr von einem Schiedsrichter entschieden worden war. CNN hat die Gerichtsdokumente erhalten.

Spacey und MRC haben in den Jahren gekämpft, seit der Schauspieler wegen Vorwürfen des Fehlverhaltens am und außerhalb des Sets aus der Produktion entlassen wurde.

Spacey spielte in der mit dem Emmy ausgezeichneten Show Frank Underwood, und MRC behauptet, dass es sie Millionen von Dollar gekostet habe, ihn aus der sechsten Staffel der Show herauszuschneiden, und „ihn (und seine verbundenen Unternehmen) haftbar gemacht habe“.

Spacey wurde am Tag nach der Veröffentlichung des Berichts von CNN im Jahr 2017 aus der TV-Show gefeuert, in dem mehrere aktuelle und ehemalige Mitglieder des Produktionspersonals von „House of Cards“ Vorwürfe wegen sexueller Belästigung vorbrachten. Eine Person beschuldigte auch Spacey, den ausführenden Produzenten der Serie, des sexuellen Übergriffs.
Kurz vor dem Bericht von CNN sagte der Schauspieler Anthony Rapp gegenüber BuzzFeed News, dass der Schauspieler ihm 1986 auf einer Party sexuelle Avancen gemacht habe, als er 14 Jahre alt war. Laut einer Akte aus dem Jahr 2021, die zuvor von CNN gemeldet wurde, hat MRC die Produktion eingestellt, „um etwaige Bedenken der Besetzung und Crew der Show auszuräumen“.

Nach Rapps Behauptungen gab Spacey eine Erklärung ab, in der er behauptete, er erinnere sich nicht an den Vorfall und entschuldigte sich für das, was er als „zutiefst unangemessenes betrunkenes Verhalten“ bezeichnet hätte.

Dem Oscar-Preisträger droht nächstes Jahr in London ein Strafverfahren, nachdem er beschuldigt wurde, zwischen 2005 und 2013 drei Männer sexuell angegriffen zu haben. Spacey bekannte sich im Juli auf nicht schuldig.

CNN hat Spaceys Anwälte um einen Kommentar gebeten.

Read More :   Wer ist Rapper Mystikal, der wegen Vergewaltigung, Strangulierung und anderen Anklagepunkten verhaftet wurde? – NEUIGKEIT

Überprüfen Sie die neuesten Weltnachrichten unter den Links:
Weltnachrichten || Neueste Nachrichten || US-Nachrichten

Quellenlink