Psychedelischer DOOM-ähnlicher „POST VOID“-Shooting für September-Veröffentlichung

POST VOID hat endlich ein Veröffentlichungsdatum ergattert. Das Spiel ist nach Grapple Dog Anfang dieses Jahres erst der zweite Titel, der unter dem neuen Verlagslabel von Super Rare veröffentlicht wird.

Die DOOM-Inspiration in diesem pulsierenden, blutigen Ego-Shooter ist ungefähr so ​​​​klar wie seine Liebe zu Farben, und ähnlich wie DOOM geht es bei POST VOID darum, schnell und brutal zu sein, um das Ende der prozedural generierten Levels zu erreichen.

Keine Leben, keine Wiederholungen, keine Wiederholungen — Steigern Sie Ihre Tötungsanzahl, um die Gesundheit Ihres Idols und was auch immer Sie tun, zu erhalten, halte nicht an. Verlangsamen ist das Spiel vorbei. Finde die Oase am Ende jedes Levels, wähle dein zufälliges Upgrade und tauche zurück in das Chaos. Jeder Durchlauf von POST VOID ist dank der prozedural generierten Levels anders, also ist die einzige Option wirklich … gut zu werden.“

POST VOID erscheint am 29. September im Nintendo eShop, auf PS4 und PS5.

Read More :   Million Trees Foundation, Maynilad supports new DENR secretary-elect – Daily Tribune