Nur Hardik Pandya und Deepti Sharma haben diese seltene Platte

Zwei indische Superstar-Allrounder, Hardik Pandya und Deepti Sharma, teilen einen einzigartigen Rekord, von dem viele Fans vielleicht nichts wissen. Interessanterweise, wie sich herausstellt, haben beide diese Platte erst kürzlich gemacht.

Nur diese beiden indischen Cricketspieler haben den eindeutigen Rekord erreicht, mehr als 500 Runs zu erzielen und 50 Wickets in T20 Internationals zu übernehmen!

Wer hätte das vor 7 Monaten gedacht: Hardik nach seiner Ernennung zum Kapitän von Indien |  Cricket - Hindustan Times

Pandya, der 2016 sein T20I-Debüt gab, hat in 66 Spielen im kürzesten Format für Indien mitgewirkt, in denen er 806 Runs erzielte und mit dem Ball 50 Wickets schnappte, und kürzlich sein Bestes von 4/33 holte.

Deepti Sharma, die linkshändige Batterin, die Off-Spin spielt, hat 64 T20I gespielt, nachdem sie 2016 auch ihr Debüt im kürzesten Format gegeben hatte. Die 24-jährige Allrounderin aus Uttar Pradesh hat 555 Runs gemacht und 65 Wickets gefangen in ihrer bisherigen T20I-Karriere.

Read More :   West Ham now only want to sign the 20-year-old on one condition after Scamacca

Hardik und Deepti sind die einzigen beiden Inder, die das Doppelte von 500 Runs und 50 Wickets in T20Is erreicht haben.

Insgesamt gibt es bei den T20Is der Männer 8 Cricketspieler, die mehr T20I-Runs erzielt haben als Pandya, unter denen, die auch 50 Wickets in diesem Format gewonnen haben. In WT20Is gibt es 17 Cricketspieler, die mehr Runs als Deepti haben und 50 Wickets übernommen haben.

Read More :   How did Maxim Slobodian die? Honors pour in as Ukrainian base jumper dies - News236

Der 28-Jährige, der zuerst von Hardik Pandya spricht, ist seit seiner Rückkehr vor einigen Monaten in der IPL 2022 sowohl mit Schläger als auch mit Ball in hervorragender Form. Vor kurzem verzeichnete er seine besten Bowlingfiguren sowohl bei T20Is als auch bei ODIs er tat es letzten Monat gegen England.

Deepti Sharma hat bei dieser Weltmeisterschaft eine weitere Chance - The Economic Times

Deepti ist derzeit in England und hat eine entscheidende Rolle in Indien gespielt, als er das Halbfinale der Commonwealth Games 2022 in Birmingham erreichte. In dem Turnier hat Deepti in den drei Spielen, die Indien in der Gruppenphase gespielt hat, zwei Mal geschlagen, in denen sie 34* gegen Barbados Women erzielte, Indien gewann mit 100 Läufen, um ihren Platz im Halbfinale zu sichern.

Read More :   Latest information on melamine bowl prices (retail and 1 dozen) - price and tariff list 2022

Mit dem Ball war sie brillant gegen die australischen Frauen und kehrte mit Werten von 2/24 in ihren vier Overs zurück, aber Australien gewann das Match in einem großartigen Run-Chase.

Nach der Niederlage gegen Australien schlug das Team von Harmanpreet Kaur locker gegen Pakistan und Barbados und sicherte sich so seinen Platz im Halbfinale. Indien trifft am Samstag im Halbfinale auf Gastgeberinnen aus England.

Lesen Sie auch: 5 wilde Antworten von Cricketspielerfrauen an Trolle in den sozialen Medien