Microsoft Teams für Mac ist jetzt für Apple Silicon optimiert

Microsoft Teams für Mac wurde endlich für Apple Silicon optimiert. Die beliebte App für Videokonferenzen und Meetings unterstützt jetzt Geräte, die mit Apples eigenen Chipsätzen betrieben werden, wie z. B. das MacBook Air M1.

Microsoft optimiert Teams endlich für Apple Silicon
Microsoft Teams für Mac ist jetzt für Apple Silicon optimiert

Es ist ein wenig überraschend, dass dies so lange gedauert hat, wenn man bedenkt, dass Apple Silicon-Maschinen vor fast zwei Jahren debütierten. Die meisten anderen Entwickler haben ihre App viel früher portiert, um die ARM64-Architektur zu unterstützen. Teams-Benutzer hatten eine halb instabile Erfahrung mit der App, sie wurde oft dafür kritisiert, ein Ressourcenfresser zu sein, wie langsam sie zu starten und zu beenden ist, sie war fast so schlimm wie ein Browser.

Angesichts des Einsatzes in Schulen, Büros und Unternehmen, insbesondere während der Pandemie, hätten Sie gedacht, dass das Unternehmen aus Redmond ihm mehr Ressourcen hätte zuweisen sollen, um die Erfahrung zu verbessern. Aber jetzt scheint es, dass Teams endlich auf dem Weg der Besserung ist. Microsoft sagt, dass es sich dem Mac verschrieben hat, also scheinen die Dinge vielversprechend zu sein.

Read More :   Wer ist Anthony Billups, das Opfer der Schießerei auf der Kentucky Avenue? – Nachrichten236

Davon abgesehen gibt es eine Sache, die in der neuen Version seltsam erscheint. Die Teams-App für Apple Silicon basiert immer noch auf Electron, ist also nicht vollständig eine native macOS-App. Das ist zwar nicht gerade schlimm, aber Electron als zusätzliche Schicht würde sich im Gegensatz zu einer in Swift oder Xcode geschriebenen App immer noch auf die Leistung und die Akkulaufzeit auswirken.

Nachdem Sie die App installiert haben, können Sie die Aktivitätsanzeige in macOS öffnen und auf die Registerkarte CPU wechseln. Die neue Version von Microsoft Teams wird in der Spalte „Kind“ als „Apple“-App identifiziert.

Microsoft Teams für Mac ist jetzt für Apple Silicon optimiert

Die alte Version hingegen sagt Intel, was bedeutet, dass sie über Rosetta lief.

Read More :   Link Update Fatima Tahir Instagram Official & Wer ist Fatima Tahir?

Microsoft Teams für Mac Intel

Der Core Audio-Treiber (MSTeamsAudioDevice.driver) wird als Intel angezeigt, sodass er eindeutig nicht nativ ausgeführt wird.

Microsoft Teams für Mac Core Audiotreiber Intel

Microsoft sagt, dass die Teams-App für Apple Silicon in den kommenden Wochen für Benutzer bereitgestellt wird. Wenn Sie es kaum erwarten können, können Sie das Update-Paket über den unten angegebenen direkten Link herunterladen. Die Version, die Apple Silicon unterstützt, ist 1.5.00.21565.

https://statics.teams.cdn.office.net/production-osx/1.5.00.21565/Teams_osx.pkg

Die Download-Links sind im GitHub-Projekt von Microsoft Teams verfügbar. Gehen Sie zur defconfig-Seite und suchen Sie nach der OSX-Version im Abschnitt „Latest Preview Build“. Sie können die App über Ihre vorhandene Version installieren, sie sollte die Installation aktualisieren. Es verändert die visuellen Elemente oder die Optionen in keiner Weise.

Es gibt noch eine andere Sache, die es wert ist, erwähnt zu werden. Die alte Version von Microsoft Teams benötigte für die Installation nur etwa 265,6 MB Speicherplatz. Die neue Version nimmt mit etwa 537,2 MB mehr als das Doppelte ein. Das kann einen guten Teil des Speicherplatzes verbrauchen, insbesondere auf MacBooks mit geringer Laufwerkskapazität.

Read More :   'Salam Kaut' Walimatul Urus, das Gesetz ist HARAM, aber Sie können mit der Absicht der Nächstenliebe geben

Microsoft Teams für Mac-Größe

Apple bietet Entwicklern die Möglichkeit, über universelle Binärdateien sowohl Intel- als auch ARM64-Versionen des Codes in dasselbe Paket aufzunehmen. Auf diese Weise kann die App auf Intel-basierten Macs und Apple Silicon-Geräten ausgeführt werden. Microsoft scheint das für Teams zu verwenden, was erklären könnte, warum die App jetzt doppelt so groß ist wie zuvor.

Verwenden Sie Microsoft Teams auf Ihrem Mac?

Zusammenfassung

Microsoft Teams für Mac ist jetzt für Apple Silicon optimiert

Artikelname

Microsoft Teams für Mac ist jetzt für Apple Silicon optimiert

Beschreibung

Microsoft Teams für Mac wurde endlich für Apple Silicon-Computer optimiert.

Autor

Ashwin

Verleger

Ghacks Technologie-News

Logo

Anzeige