Maschinengewehr-Kelly-Tourbus in Omaha verwüstet

OMAHA, Neb. (KMTV) – Ein Tourbus von Machine Gun Kelly, der in der Nähe des Farnam Resorts in der Innenstadt von Omaha geparkt war, wurde am Donnerstag markiert und drei Information Now war dort, weil das Graffiti entfernt wurde.

Auf einer Seite des Busses war eine unangemessene Zeichnung und auf der anderen Seite homophobe Beleidigungen.

Ein Mädchen auf der Welt erwähnte heute Morgen, dass sie das Graffiti für notwendig hielt und es in den sozialen Medien teilte.

„Ich würde es vorziehen, Menschen zu behandeln, die homophob sind und so, und ich musste einfach nur sagen: ‚Hey Nebraska, das ist eine Klasse mehr‘“, sagte Jodi Pattrin.

Read More :   15 Fuß hohes Wandgemälde mit Brittney Griner und anderen „unrechtmäßig inhaftierten“ Amerikanern in Washington DC enthüllt (PIC)

Sie sagte auch, dass sie während der Dreharbeiten mit Sicherheit konfrontiert war.

Holen Sie sich jetzt unsere Apps für all unseren neuesten Schutz.

Erhalten Sie die neuesten Informationen und das Klima direkt in Ihren Posteingang.