Händlern wird empfohlen, die Lebensmittelpreise zu senken — Meine NEWS ONLINE

KUALA LUMPUR – Händler, insbesondere Lebensmittelverkäufer, werden aufgefordert, die Verkaufspreise zu senken und Preiserhöhungen aufgrund vorübergehender Preiserhöhungen nicht auszunutzen.

Der Vorsitzende des Special Jihad Against Inflation Teams, Tan Sri Annuar Musa, sagte, als die Preise für Waren wie Hühnchen früher gestiegen seien, mussten die Verkäufer ihre Verkaufspreise erhöhen, aber jetzt sind die Warenpreise aufgrund staatlicher Interventionen wieder da zu niedrig und stabil.

Daher, sagte er, der auch Minister für Kommunikation und Multimedia ist, liegt es in der Verantwortung der Händler, zusammenzuarbeiten und bereit zu sein, ihre Verkaufspreise zu senken.

„Der heute vorgelegte Bericht beweist, dass der Hähnchenpreis auf dem landesweiten Markt auf einem Niveau lag, das unter dem Höchstpreis und niedriger war als zu dem Zeitpunkt, als der Preis stark anstieg.

Read More :   Leiter der Personalbehörde, indischer Gesandter diskutieren Arbeitsfragen

„Die Daten zeigen, dass der Preis für Hühnchen-Lebensmittel ziemlich stark angehoben wurde. Ist es den zuständigen Händlern nicht möglich, den Preis entsprechend dem Preis für Hähnchen zu senken“, sagte er während einer Pressekonferenz nach dem Vorsitz einer Sitzung von das Spezialteam im Parliament House hier am Donnerstag.

Ihm zufolge gibt es auch andere Produkte, die von bestimmten Preiserhöhungen nicht betroffen sind und nicht als Kontrollartikel aufgeführt sind, aber der Preis vom Verkäufer erhöht wurde.

Auf die Frage, ob Händlern, die immer noch Lebensmittel zu hohen Preisen verkaufen, irgendwelche Maßnahmen auferlegt wurden, sagte er, dass nicht alle Dinge die Strafverfolgung nutzen können, insbesondere für Artikel, die nicht als kontrollierte Artikel aufgeführt sind.

Read More :   Pannadhay Jeevan Amrit Yojana 2022 Bewerbungsformular

Er sagte, dass die Regierung viel ausgegeben habe, um den Preis zu senken, deshalb seien die Händler aus Verantwortung und um den Menschen zu helfen, aufgefordert worden, den Verkaufspreis erneut zu senken.

„Wir fordern die Akteure der Branche auf, zu versuchen, ihre (Verkaufs-)Preise zu senken, und wir stellen (Anträge auf Preissenkungen) durch Verhandlungen und offene Aufrufe wie diese … Es gibt Dinge, die eine gesetzliche Befugnis erfordern, es gibt Dinge, die die Verantwortung der Verbraucher erfordern und Verkäufer.

„Wir (die Regierung) hoffen, dass es keine Praxis der Vorteilsnahme, Preistreiberei und übermäßigen Gewinnmitnahmen in irgendeiner Situation geben wird“, sagte er.

Annuar sagte, dass, obwohl detaillierte Daten des malaysischen Statistikministeriums die Inflationsposition des Landes mit 3,4 Prozent als relativ niedrig und die niedrigste unter den ASEAN-Ländern herausstellten, es nicht zu leugnen sei, dass der Anstieg der Preise für Waren und Dienstleistungen, insbesondere Lebensmittel, davon betroffen sei die einkommensschwache Gruppe.

Read More :   Überwinden Sie schlechten Körpergeruch mit den Vorteilen von Betelblatt

Daher, sagte er, werde die Regierung weiterhin versuchen sicherzustellen, dass die Preise der wichtigsten Güter nicht weiter steigen und kontrolliert werden. – GENANNT