Gemeinschaftswirtschaft | HANSON.CO.ID

Markt

Der Markt ist ein Ort, an dem sich Verkäufer und Käufer treffen. Um eine Verkaufs- und Kauftransaktion durchzuführen. Der Markt verkauft eine Vielzahl von Dingen des täglichen Bedarfs.

Der Markt besteht aus mehreren Typen.

Basierend auf der Existenz der Waren wird der Markt in zwei Teile geteilt, nämlich:

  1. Echter Markt. Ein echter Markt ist ein Markt, der direkt handelt. Der eigentliche Warenmarkt ist direkt beim Verkäufer. Diese Elemente werden angezeigt, um es interessant zu machen. Ziel ist es, Käufer anzulocken. Damit Käufer Waren kaufen wollen.
  2. Unwirklicher Markt. Der unwirkliche Markt zeigt nur Beispiele der Waren. Waren werden angezeigt, wenn ein Kauf stattfindet. Verhandlungen können direkt oder indirekt geführt werden.

Basierend auf der Art des Marktes wird der Markt in zwei Teile geteilt, nämlich:

  1. Traditioneller Markt. Traditionelle Märkte passieren zufällig. In diesem Markt sind Transaktionen traditionell. Das heißt, es gibt noch ein Schnäppchen. Das traditionelle Marktgebäude ist nicht ordentlich. Außerdem ist das Gebäude nicht dauerhaft.
  2. Moderner Markt. Moderner Markt oder Supermarkt (Supermarkt). Derzeit nimmt die Zahl der modernen Märkte zu. Supermärkte werden immer häufiger. In Supermärkten bedient sich der Käufer selbst. Außerdem wird nicht verhandelt. Auf dem modernen Markt sind die Gebäude dauerhaft und ordentlich.
Read More :   [VIDEO] "Hahaha, he's tough and likes to bite." Finally I know whose behavior follows Shariq - Teh Tarik Kaw

Geld

Die täglichen Bedürfnisse des menschlichen Lebens sind vielfältig. Diese Bedürfnisse können nicht allein erfüllt werden. Aber es erfordert das Handeln und die Hilfe anderer. In der Vergangenheit wurden Waren ausgetauscht, um den Bedarf zu decken. Heute wird es jedoch nur noch selten gemacht. Der Ersatz erfolgt in Form von Geld. Geld als legales Tauschmittel.

Die Funktionen des Geldes umfassen die folgenden.

  1. Als Generalkonverter.
  2. Als Rechnungseinheit.
  3. Als Zahlungsmittel.
  4. Als Rohrwerkzeug.
  5. Als Kapitalgeber.

Es gibt zwei Arten von Geld, nämlich Bargeld und Sichteinlagen. Währung in Form von Banknoten und Münzen. Bei den Sichteinlagen handelt es sich um Wertpapiere.

Geld in unserem Land wird von der Bank Indonesia gedruckt. Der höchste Nennwert von Banknoten in Indonesien ist Rp. 100.000,00, Bei Münzen beträgt der größte Nennwert Rp. 1.000,00.

Zeichen von Banknoten sind:

  1. geschriebener Geldwert in Briefen,
  2. es gibt eine seriennummer
  3. einige verwenden transparente Fäden/Bänder,
  4. Es gibt eine Baujahrnummer,
  5. vom Vorstand unterzeichnet,
  6. da schreibt die Bank Indonesia,
  7. da ist ein Bild von Garuda Pancasila,
  8. es gibt Bilder von Nationalhelden oder Nationalfiguren und
  9. der Nennwert des Geldes wird geschrieben.
Read More :   Anti-theft app for Android

Geld kann wirtschaftliche Aktivität erleichtern. Außerdem ist mit Geld wirtschaftliches Handeln einfacher.

Bank

Bank ist ein Ort, um Geld zu sparen. Geben Sie außerdem Kredit. Es gibt zwei Arten von Banken, nämlich staatliche und private Banken. Staatseigene Banken wie BNI 1946, Bank Indonesia, BRI und BPD. Zu den Privatbanken gehören BCA, Bank Danamon, Bank Lippo und so weiter.

Wirtschaftstätigkeit der Menschen

Die lokale natürliche Umgebung beeinflusst die wirtschaftliche Aktivität. In ländlichen Gebieten ist das Geschäft in der Regel landwirtschaftlich geprägt.

In städtischen Gebieten gibt es jedoch verschiedene wirtschaftliche Aktivitäten, wie Angestellte, Fabrikangestellte, Händler, Unternehmer, Industrie und Dienstleistungen. Die Arten der Gemeinschaftswirtschaft werden nachstehend beschrieben.

a. Landwirtschaftlich

Landwirtschaft ist die Bewirtschaftung des Bodens. Diese Tätigkeit zielt darauf ab, Güter herzustellen. Landwirtschaftliche Aktivitäten verbrauchen viele natürliche Ressourcen. Die landwirtschaftlichen Aktivitäten sind wie folgt.

  1. Die Landwirtschaft ist eine landwirtschaftliche Tätigkeit. Zielt darauf ab, Lebensmittel zu produzieren. Die erhaltenen Ergebnisse sind Reis, Mais, Bohnen, Sojabohnen und so weiter.
  2. Viehzucht ist Viehzucht. Nutztiere in Form von Rindern, Pferden, Büffeln, Ziegen, einer Art Geflügel (das Ergebnis sind Fleisch und Eier).
  3. Plantage ist ein Teil der Landwirtschaft. Angebaute Pflanzen werden für industrielle Zwecke verwendet. Plantagenprodukte sind Tee, Kaffee, Nelken und so weiter.
  4. Die Forstwirtschaft ist eine Tätigkeit, bei der Forstprodukte verwendet werden. Darüber hinaus können forstwirtschaftliche Aktivitäten in Form von Naturschutz erfolgen. Forstprodukte in Form von Holz, Rattan und Harz
  5. Fischen ist die Tätigkeit der Fischzucht. Fischereierzeugnisse in Form von Milchfisch, Tilapia, Wels usw.
Read More :   Veröffentlichungszeit von Camp Cretaceous Staffel 5 und Zusammenfassung der Handlung

b. Handel

Handel ist die Tätigkeit, Waren zu kaufen und sie ohne Verarbeitung weiterzuverkaufen.

c. Industrie

Industrie ist die Verarbeitung von Rohstoffen zu Fertigwaren. Zum Beispiel Schuhfabriken, Zementfabriken, Papierfabriken, Konserven, Farbenfabriken.

d. Service

Dienstleistungen sind Unternehmen, die keine Waren produzieren. Es hat die Form einer Dienstleistung. Solche Dienstleistungen erfordern besondere Fachkenntnisse und Fähigkeiten. Servicenutzer erhalten keine Waren. Allerdings bekommt der Nutzer die Ergebnisse vom Dienstleister zu spüren. Zum Beispiel kontrollieren Ärzte ihre Patienten oder Motorradtaxifahrer, die bereit sind, uns mitzunehmen.