Filmproduzent James Franco reagiert auf Kritik von John Leguizamo Castro –

Nach John Leguizamos Kritik an James Francos Besetzung als kubanischer Revolutionär Fidel Castro in einem Independent-Film Kubanischer SandProduzent John Martinez O’Phelan nannte die Kommentare „kulturell ungebildet“.

Unter der Regie von Miguel Bardem und nach einem Drehbuch von José Rivera und Nilo Cruz spielt Franco an der Seite von Mia Maestro, die die in Kuba geborene Prominente Natalia „Nati“ Revuelta spielt, während Castro romantisch verflochten ist. Der Film basiert auf der wahren Geschichte von Alina Fernandez, gespielt von Ana Villafane. Sie ist eine Exilkubanerin, die im Alter von 10 Jahren herausfand, dass sie Castros Tochter war, und sie wurde eine soziale Fürsprecherin.

Leguizamo, ein kolumbianisch-amerikanischer Schauspieler, der Broadway-Produktionen schrieb und spielte Lateinische Geschichte für IdiotenEr ging am Freitag auf Instagram, prangerte die Entscheidung an, Franco zu besetzen, stellte in Frage, warum Hollywood von der Latinx-Community „ausgeschlossen“ sei, und sagte, dass Castros Film „nicht erzählt, ohne zu übertreiben“. ist eine sehr schwierige Geschichte“, sagte er.

Read More :   Kuwait Times Wednesday, July 20, 2022

„Wie geht das noch?“ Leguizamo, der sich zuvor lautstark über die mangelnde Vertretung von Latinx in Hollywood geäußert hatte, sagte über das Casting. Stehlen Sie auch unsere Geschichte? Sie müssen sich nicht mehr Hollywood und Streamer aneignen. Boykott! Das ist vermasselt! Außerdem ist es sehr schwer, die Geschichte zu erzählen, ohne zu übertreiben. Das ist falsch. Hat nichts mit Franco zu tun, aber er ist kein Latino!“

Als Antwort sagte O’Phelan, der Produzent des Films, in einer Erklärung: Hollywood-Reporter Obwohl er Leguizamo bewundert, seien seine Kommentare „blinde Angriffe“.

„Ein Mann wie John Leguizamo wird seit den 90er Jahren von Hispanics als einer der frühesten Latino-Schauspieler in Amerika verehrt. Es ist ein blinder Angriff ohne Inhalt, der sich auf dieses Projekt bezieht.“

„Die Realität des ignoranten Stücks liegt in seinen Aussagen, die seine persönliche Sicht darauf suggerieren, was es bedeutet, ‚Latino‘ zu sein, denn Land und Lebenssphären unterscheiden sich von menschlicher Abstammung und Genetik.“ ,” er fährt fort.

Read More :   Queen verleiht dem britischen Gesundheitsdienst die höchste Auszeichnung und lobt die Einführung des Covid-Impfstoffs

O’Felan fährt fort, dass Leguizamos Notiz ein hervorragender Diskussionspunkt sei. Weil sie jetzt in Hollywood denselben Aufruhr und dieselbe Identitätskrise innerhalb der hispanischen Gemeinschaft Amerikas darstellen. Eine Lüge, die von Schauspielern verbreitet wird, die uns repräsentieren sollen, aber stattdessen ihre eigenen Leute spalten. ”

Der Produzent kommt zu dem Schluss, dass Leguizamos Kritik letztendlich untergräbt, wer der Film ist: Fernandez.

„Ich denke, er sollte sich selbst vergessen und zugeben, dass diese Geschichte von einer historisch bedeutenden Latino-Einwanderin handelt, die in Amerika lebt und von einer Latino-Frau geführt wird. Nur ein Außenseiter, der es tut. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es etwas enttäuschend ist, dass unsere Arbeit von jemandem angegriffen wird, der behauptet, ein Anführer in der lateinamerikanischen Gemeinschaft zu sein“, sagte er. sagt.

Kubanischer Sand Laut Oferan wird es eine Besetzung und Crew aus „mindestens sieben Ländern auf der ganzen Welt“ geben, mit Produktionsdesign von Carlos Osorio, Schnitt von Diego Fernando Bustamante, Kostümdesign von Daniela Livano und Juan Carlos Gil. Nana Fisher, eine häufige Mitarbeiterin von Franco, leitet sein Make-up-Team, und Jessica Drake ist Dialekttrainerin für die Hauptdarsteller.

Read More :   5 Incredible Freshwater Turtles in Florida

Alana de la Rosa, María Cecilia Botero, Harding Jr., Sian Chong und Rafael Ernesto Hernandez werden in Nebenrollen in dem Film zu sehen sein, dessen Dreharbeiten in Cartagena und Bogota, Kolumbien, am 15. August beginnen. Es ist ein Zeitplan.

Die Rolle ist eine von Francos ersten Rollen seit dem Animationsfilm von 2019. Arktischer Hund und die HBO-Serie ZweiDer Oscar-Preisträger ist LA-Zeiten Im Jahr 2018 gaben mehrere Frauen an, sexuell ausgebeutet worden zu sein, nachdem sie einen Golden Globe Award erhalten hatten. KatastrophenkünstlerIm Jahr 2021 hat Franco eine Klage wegen sexuellen Fehlverhaltens beigelegt, die von den Schauspielerinnen Sarah Tizer-Kaplan und Toni Gall eingereicht wurde. Francos Anwälte hätten die Anschuldigungen zurückgewiesen, sagte er, aber der Schauspieler habe zugegeben, dass er mit einem Studenten geschlafen habe … nicht mit irgendjemandem aus seiner Klasse.