„Es wäre ziemlich schnell vorbei“ – Roy Keane nennt die Ikone von Manchester United seinen „Wunschbox-Gegner“

Der frühere Kapitän von Manchester United, Roy Keane, hat Gary Neville scherzhaft als seinen idealen Boxgegner bezeichnet. Der Spieler, der zum Experten wurde, gab auch seinen Grund für die Auswahl der United-Ikone an.

Keane erklärte, dass ein Kampf mit Gary Neville einfach wäre und nicht viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Im Gespräch mit Sports Bible sagte Roy Keane:

„Ich möchte kämpfen? Nur einer? Ich gehe mit Nev, Gary Neville. Es wäre ziemlich schnell vorbei.“

Sowohl Roy Keane als auch Gary Neville waren wichtige Mitglieder des Laufs von Manchester United unter Sir Alex Ferguson. Das Duo hat im Old Trafford zusammen zahlreiche Trophäen gewonnen. Vor allem gewann das Paar 1999 zusammen mit United-Legenden wie Paul Scholes und David Beckham das Triple.

Read More :   Einfache Möglichkeiten zum Aufladen von ShopeePay ohne Verwaltungsgebühr 2022

Keane und Gary Neville sind beide Teil des Expertengremiums von Sky Sports für die Premier League. Das Paar wird in der Fußballwelt für seine Meinung zu Manchester United und anderen Teams in der Liga sehr respektiert.

Anfang dieser Woche sagte der ehemalige Außenverteidiger von Manchester United, Gary Neville, voraus, dass Manchester City Liverpool diesmal zum Premier League-Titel führen wird. Der 47-jährige Experte erklärte Folgendes (das Liverpool Echo):

„Letzte Saison hatten wir ein Titelrennen, und ich denke, Liverpool war absolut halsbrecherisch und hat alles gegeben, um bis zum Ende durchzuhalten. Ehrlich gesagt würde es mich nicht überraschen, wenn sie (City) diese Saison mit einer großen Punktzahl gewinnen würden.“

In der Zwischenzeit erklärte Roy Keane, dass nur Manchester City und Liverpool in der Saison 2022-23 um den Meistertitel kämpfen können. Er sagte (über Sky Sports):

„Nur Liverpool und Man City, ich denke, sie sind allen anderen eine Stufe voraus. Das haben wir bei der Rekrutierung gesehen. Selbst beim Spiel letzte Woche weiß ich, dass es nur der Community Shield und die Vorsaison ist, ich kann es einfach nicht Sehen Sie, wie die anderen Teams um den Titel in ihre Nähe kommen.”


Manchester United eröffnet seine Premier-League-Saison gegen Brighton

Manchester United empfängt Brighton & Hove Albion am Sonntag (7. August) im Old Trafford in ihrem Eröffnungsspiel in der Premier League.

Read More :   √ Freefire 2game Cooler Hack Diamant & Münzen Terbaru 2019

Das Duell wird auch Erik ten Hags erstes offizielles Spiel als Verantwortlicher für die Red Devils sein, nachdem er zum neuen ständigen Trainer des Vereins ernannt wurde.

Es ist erwähnenswert, dass United gegen Ende der Saison 2021/22 eine demütigende 0: 4-Niederlage gegen Brighton hinnehmen musste. Interimstrainer Ralf Rangnick leitete damals den Verein.


Paul Merson hat alle GW 1-Spiele der Premier League vorhergesagt. Mehr Details gleich hier