Einfache Kürbis-Butterscotch-Muffins | Lil Luna Vibesbullet

Kürbis-Butterscotch-Muffins sind weich und locker und mit cremigen Butterscotch-Chips bestäubt. Sie sind praktisch Desserts!

Kürbis-Butterscotch-Muffins sind vollgepackt mit Kürbisgeschmack! Probieren Sie Pumpkin Cobbler, Pumpkin Brownie, Pumpkin Waffle und meine Lieblings-Kürbisrolle.

Fünf Kürbis-Butterscotch-Muffins gestapelt auf einem weißen Teller.

Kürbismuffin mit Butterscotch-Chips

Ich liebe alle Kürbisse. Kürbisse schmecken eher nach Herbst, aber Kürbisse sind das ganze Jahr über köstlich. Während des Herbstschlussverkaufs stocke ich oft Kürbisse aus der Dose auf, sodass ich sie immer zur Hand habe.

Diese Kürbis-Butterscotch-Muffins sind weich und dicht. Sehr weich dank Kürbis! Ich liebe Butterscotch-Pops. Es ist eine himmlische Kombination.

Sie können Ihrem Crunch Schokolade oder Nüsse hinzufügen, aber diese sind für sich genommen ziemlich perfekt. Noch besser!

Kürbis-Butterscotch-Muffin-Teig gemischt mit Chips.

Einfach mischen und backen!

Bereit. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Die Muffinformen mit ihren Cupcake-Förmchen auslegen und beiseite stellen.

trockene Inhaltsstoffe. Mehl, braunen Zucker, weißen Zucker, Zimt, Ingwer, Muskatnuss, Natron, Backpulver und Salz in eine große Schüssel sieben.

Read More :   2022 der große große Urlaub Folge 4 - Der große große Urlaub | Episode 2

nasse Zutaten. In einer separaten Schüssel Eier, Butter und Kürbis verquirlen und zu den trockenen Zutaten geben.

füllen. Die Butterscotch-Chips mit etwas Mehl bestäuben, damit sie nicht zu Boden sinken. Butterscotch-Chips falten und etwa 3/4 in Muffinförmchen schöpfen.

backen. 20-24 Minuten backen. Testen Sie es mit einem Zahnstocher, um sicherzustellen, dass es fertig ist.

Variation

  • Ersetzen Sie Herbstgewürze durch 2 Teelöffel Kürbiskuchengewürz.
  • Fügen Sie gehackte Nüsse wie Walnüsse oder Pekannüsse hinzu.
  • Mini-Kürbis-Butterscotch-Muffins zubereiten: Mini-Muffinformen mit Kochspray füllen, Zutaten hinzufügen und 10-12 Minuten backen.
  • Verwenden Sie andere Arten von Chips wie Milch- oder weiße Schokoladenchips.
  • Mit Puderzucker bestreuen.

Rezept Tipps

Muffin-Methode: Dieses Rezept verwendet die Muffin-Methode – der Zweck dieser Methode besteht darin, die trockenen Zutaten in einer separaten Schüssel gründlich zu mischen, bevor die Mehlmischung in die Kürbismischung gerührt wird. Lassen Sie alle Zutaten mischen, ohne zu übertreiben.

fertig: Um zu prüfen, ob der Muffin gar ist, stecken Sie einen Zahnstocher in die Mitte des Muffins. Wenn es sauber ist oder nur ein paar Krümel sind, sind Sie fertig.

Read More :   Bedeutung von Mutual IG auf Telegram und How to Mutual auf Instagram

Ein perfektes Bild: Wenn Sie Kekse backen, legen Sie 5 Schokoladenstückchen auf den Teig. Das gleiche kannst du mit diesen Muffins machen. Den Teig in Muffinförmchen füllen und mit 5-7 Buttertoffee-Chips belegen. Während die Muffins backen und aufgehen, verteilen sich die Chips auf natürliche Weise darauf.

Gekühlt: Köstliche Muffins bei Zimmertemperatur oder kalt. Perfekt für warme Herbstleckereien oder kalte Sommerleckereien.

Schaufeln Sie den Teig in ausgekleidete Muffinformen für Kürbis-Butterscotch-Muffins.

Informationsspeicherung

Geschäft. Nachdem die Muffins abgekühlt sind, kannst du sie auf der Theke, im Kühlschrank oder im Gefrierschrank aufbewahren. In einem luftdichten Behälter 3-4 Tage auf der Theke und 5-6 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Einfrieren. Ein Muffin Gefriersicherer, luftdichter Behälter, der bis zu 3 Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden kann. Ich stecke jeden Muffin gerne in einen faltbaren Sandwichbeutel und bewahre sie alle zusammen in einem Druckverschlussbeutel im Gefrierschrank auf. Dies macht es super einfach, einen Muffin zu schnappen und ihn für einen Snack in Ihre Brotdose oder Wickeltasche zu werfen.

Read More :   "Nice to hear Jebat say 'Senget', really happy son..." - Netizen
Rezept für Kürbis-Butterscotch-Muffins, gestapelt auf einem weißen Teller.

Versuchen Sie für andere Muffins:

Kurs Brot, Frühstück, Snacks

Kochen amerikanisch

Vorbereitungszeit fünfzehn Protokoll

Kochzeit 20 Protokoll

Gesamtzeit 35 Protokoll

Portion fünfzehn

Kalorie 178 kcal

Autor kleines Oberteil

  • Ofen vorheizen auf 350 Grad. Die Muffinformen mit ihren Cupcake-Förmchen auslegen und beiseite stellen.

  • Mehl, braunen Zucker, weißen Zucker, Zimt, Ingwer, Muskatnuss, Natron, Backpulver und Salz in eine große Schüssel sieben.

  • In einer separaten Schüssel Eier, Butter und Kürbis verquirlen und zu den trockenen Zutaten geben.

  • Die Butterscotch-Chips mit etwas Mehl bestäuben, damit sie nicht zu Boden sinken. Butterscotch-Chips falten und etwa 3/4 in Muffinförmchen füllen.

  • 20-24 Minuten backen. Testen Sie es mit einem Zahnstocher, um sicherzustellen, dass es fertig ist.