Ein Video von einem Mann, der einen Vape in den Mund eines Babys saugt, ging viral, Internetnutzer waren wütend und fluchten – Malay News – malaysische Zeitungen aus Kuala Lumpur

Kleinkinder sind gesundheitlich sehr sensibel. Als Eltern oder ältere Menschen sollten wir daher sensibler sein und vermeiden, dass sie ungesunden Bereichen oder Umgebungen ausgesetzt werden.

Wenn jedoch die Eltern selbst diejenigen sind, die kleine Kinder, insbesondere Babys, einem solchen Umfeld aussetzen, sollten sie mehr lernen, Eltern zu sein, weil sie befürchten, dass die Kinder in einem negativen Umfeld aufwachsen.

Dies ist dasselbe wie das Teilen eines Twitter-Benutzers, wenn er eine Neuaufnahme einer Insta-Story teilt, die einen Mann zeigt, der einen Vape an den Mund eines Babys füttert.

Das Video wurde auch von einer Frau aufgenommen, die möglicherweise ein Familienmitglied des Babys ist, da sie den beteiligten Mann als „Abi“ bezeichnete.

Read More :   5 Incredible USB Hacks You Must Try Now Everyone wants to know

Die unklugen Handlungen des Paares haben die Wut der Social-Media-Nutzer hervorgerufen, insbesondere Twitter, als sie die damit verbundene dumme Tat kritisierten.

Im Kommentarbereich hat der durchschnittliche Internetnutzer seine Wut über die Unempfindlichkeit des Paares zum Ausdruck gebracht.

Obwohl sie wissen, dass das Baby ein Familienmitglied ist, besteht die Aufgabe des Erwachsenen darin, die Kinder vor Krankheiten zu schützen, anstatt durch solche unklugen Handlungen absichtlich nach Krankheiten zu „suchen“.

Es wird davon ausgegangen, dass ein Twitter-Nutzer namens @fanaizty die Angelegenheit den Behörden gemeldet hat, damit diese Angelegenheit untersucht werden kann, und sie nach der unverantwortlichen Handlung gerichtlich verfolgt werden.

Quelle: Twitter @fanaizty

Read More :   DOWNLOAD Burna Boy - Science MP3