Drei Kinder starben, ein Fahrzeug prallte gegen einen Pfahl

KOTA KINABALU – Drei Kinder starben, während ein Familienmitglied schwer verletzt wurde, nachdem ein Allradfahrzeug, in dem sie fuhren, vermutlich von selbst abgestürzt war, bevor es letzte Nacht in Jalan Lintas, Luyang, gegen einen Überführungspfeiler prallte.

Bei dem Vorfall um 23.41 Uhr in dieser Nacht wurde bestätigt, dass der Fahrer Jimmykal Assam, 44, und zwei Söhne und eine Tochter im Alter von zehn Jahren am Ort des Vorfalls tot waren.

Der stellvertretende Polizeichef des Bezirks Kota Kinabalu, Mohd Zaidi Abdullah, sagte, ein weiteres Familienmitglied eines fünfjährigen Jungen sei schwer krank und werde derzeit im Queen Elizabeth Hospital (HQE) behandelt.

„Vorläufige Untersuchungen ergaben, dass der Unfall ein allradgetriebenes Fahrzeug des Typs Nissan Navara betraf, von dem angenommen wurde, dass es von selbst ins Schleudern geraten und einen Überführungsmast in Jalan Lintas, Luyang, getroffen hatte.

Read More :   How did Justin Crawford die? What happened? cause of death

„Drei Opfer wurden am Ort des Vorfalls als tot bestätigt, während ein fünfjähriger Junge zur weiteren Behandlung mit dem Krankenwagen ins HQE I gebracht wurde.

„Die Ermittlungen dauern noch an und die Informationen, einschließlich der Details der beiden Opfer, werden aktualisiert“, sagte er heute in einer Medienerklärung

Der Fall wird nach § 41 (1) APJ 1987 untersucht. – KOSMO! ONLINE.