Don’t Pay UK: Die Kampagne für einen Streik der Energierechnungszahler, um die Regierung zu zwingen, die Belastung der Verbraucher zu verringern, nimmt Fahrt auf

Regierung hält Anruf für „höchst verantwortungslos“

Repräsentatives Bild (iStock)

Von: Chandrashekar Bhat

Die Regierung hat scharf auf die Forderungen nach einem Streik der Energierechnungszahler reagiert und erklärt, eine solche „höchst verantwortungslose“ Aktion würde die persönliche Kreditwürdigkeit säumiger Verbraucher beeinträchtigen.

Eine als Don’t Pay bekannte Gruppe hat eine Kampagne gestartet, in der die Menschen in Großbritannien aufgefordert werden, ihre Lastschriften für Gas und Strom zu stornieren, wenn die Regierung die Haushaltsstromrechnungen nicht auf ein „erschwingliches Niveau“ senkt.

Es hieß, mehr als 70.000 Menschen hätten auf den Streik reagiert, um einen fairen Preis durchzusetzen. Ziel ist es, eine Million Verbraucher zu versammeln, um zu versprechen, nicht zu zahlen, wenn die Regierung ihre Warnung nicht beachtet.

Read More :   STL PARES ERGEBNIS Heute, Mittwoch, 13. Juli 2022

Die derzeitige Energiepreisobergrenze der Regierung beträgt 1.971 £ pro Jahr für einen typischen Haushalt, aber es wird erwartet, dass sie ab dem 1. Oktober auf weit über 3.000 £ steigen wird.

Don’t Pay, gegründet von einer Gruppe von Menschen, die über steigende Energiepreise besorgt sind, warnte davor, dass selbst wenn ein Bruchteil derjenigen, die per Lastschrift zahlen, ihre Zahlungen einstellt, dies Energieunternehmen in ernsthafte Schwierigkeiten bringen würde.

Die Gruppe sagte, sie wende sich über E-Mail- und Social-Media-Plattformen an Energieverbraucher.

„Unsere Politiker und die Öl- und Gaskonzerne haben ein Energiesystem entworfen, das nur Geld und Gewinne nach oben lenkt, ungeachtet der menschlichen Kosten“, sagte ein Sprecher von Don’t Pay Unabhängig.

„Viele von uns kämpfen bereits damit, ihre Rechnungen zu bezahlen, während Energieunternehmen Rekordgewinne verzeichnen“, sagte der Sprecher und fügte hinzu: „Wir werden das nicht akzeptieren“.

Read More :   Jen Shah hat ihren Weg ins Gefängnis betrogen! | Perez hilton

„Wenn die Regierung und die Energieunternehmen sich weigern zu handeln, werden es die einfachen Arbeiter tun. Gemeinsam werden wir gemeinsam einen fairen Preis durchsetzen und die Regierung sowie die Öl- und Gasgiganten werden das untereinander regeln müssen.“

Ein Sprecher der Regierung sagte jedoch: „Dies ist eine höchst unverantwortliche Botschaft, die letztendlich nur die Preise für alle anderen in die Höhe treiben und die persönliche Kreditwürdigkeit beeinträchtigen wird.“

„Wir stellen Haushalten Hilfe in Höhe von 37 Mrd Unabhängig.