Dollarreserven gut für 8 Monate Import

Die internationalen Bruttoreserven (GIR) des Landes beliefen sich im Juli 2022 auf 98,8 Milliarden US-Dollar, was den Warenimporten und Zahlungen von Dienstleistungen und Primäreinkommen im Wert von 8,3 Monaten entspricht. Die Zahl liegt jedoch um 2,1 Milliarden US-Dollar unter dem Niveau von 100,9 Milliarden US-Dollar im Vormonat.

In einer Erklärung zeigen die Daten von Bangko Sentral ng Pilipinas, dass das jüngste GIR-Niveau einen mehr als angemessenen externen Liquiditätspuffer darstellt, der fast dem 6,9-fachen der kurzfristigen Auslandsverschuldung des Landes entspricht, basierend auf der ursprünglichen Laufzeit, und dem 4,5-fachen basierend auf der Restlaufzeit.

„Der monatliche Rückgang des GIR-Niveaus spiegelte hauptsächlich die Fremdwährungsentnahmen der nationalen Regierung aus ihren Einlagen bei der BSP wider, um ihre Fremdwährungsschulden zu begleichen und ihre verschiedenen Ausgaben zu bezahlen, sowie eine Abwärtsanpassung des Werts der BSPs Goldbestände aufgrund des Rückgangs des Goldpreises auf dem internationalen Markt“, sagte die BSP.

Read More :   Wer ist Xanderhal Freundin Lani alias Pastelleftist? Treffen Sie sie auf Twitter

In ähnlicher Weise gingen die internationalen Nettoreserven (NIR), die sich auf die Differenz zwischen den Währungsreserven (GIR) und Reserveverbindlichkeiten (kurzfristige Auslandsschulden und -kredite sowie Darlehen des Internationalen Währungsfonds) der BSP beziehen, um 2 Mrd. USD auf 98,8 Mrd. USD zurück Ende Juli 2022 gegenüber dem Niveau von Ende Juni 2022 von 100,8 Milliarden US-Dollar, wie Daten zeigen.

Chefökonom Michael Enriquez von Sunlife Investment Management and Trust Co. sagte Tagestribüne am Wochenende, dass „unser GIR ähnlich wie in den Vormonaten aufgrund der Bedienung von Auslandsschulden und der niedrigeren Neubewertung des Goldpreises zurückgegangen ist“.

Darüber hinaus sagte Michael Ricafort, Chefökonom der Rizal Commercial Banking Corp.: „Der GIR lag im Juli bei 98,827 Milliarden US-Dollar, neue Zweijahrestiefs oder seit Juli 2020, inmitten der Nettoauslandsschuldenzahlungen, niedrigerer Wert der Auslandsinvestitionen der Regierung und von philippinischen Einwohnern nach einer gewissen Volatilität auf den globalen Finanzmärkten in letzter Zeit und einem niedrigeren Wert der Goldbestände, die den Rückgang des Weltgoldpreises widerspiegelten.“

Read More :   5 letter words with AWC in them - Wordle Clue

„GIR ging den fünften Monat in Folge um 2,165 Milliarden US-Dollar oder 2,6 Prozent zurück und ging auch im Jahresvergleich um 10,1 Milliarden US-Dollar oder 10,9 Prozent zurück“, fügte der Ökonom hinzu.

Ricafort sagte auch, dass der GIR seit Anfang 2022 bereits um 9,967 Milliarden US-Dollar oder 9,2 Prozent zurückgegangen ist, gegenüber 108,8 Milliarden US-Dollar Ende 2021

„Der Rückgang des GIR korrelierte etwas mit dem schwächeren Peso in den letzten Monaten; aber der Peso korrigierte in letzter Zeit mit 55,20 bereits auf den stärksten Wert seit etwa einem Monat; vom Rekordhoch von 56,45 am 12. und 14. Juli 2022 nachgelassen; das entspricht den Rekordhöhen von 2004 und 2005“, fügte er hinzu.

Read More :   Hyunjin injured, the agency did this to participate in the Stray Kids World Tour

Dennoch entspricht der GIR immer noch 8,3 Monaten Importen oder liegt immer noch weit über der internationalen Mindestschwelle von drei bis vier Monaten, wodurch der Peso-Wechselkurs noch besser gegen spekulative Angriffe abgefedert werden könnte, sagte Ricafort.