Das Video zeigt den Besitzer eines E-Zigaretten-Ladens in Las Vegas, der sich verteidigt, indem er einen Räuber ersticht

Am Mittwoch erstach ein Besitzer eines Vape-Ladens in Las Vegas einen mutmaßlichen Angreifer während eines Raubversuchs, und das Filmmaterial des Vorfalls verbreitete sich online.

In dem Video ist Jonathan Nguyen, der 22-jährige Besitzer des Smokestrom Smoke Shops in der Sahara Avenue Suite, Las Vegas, zu sehen, wie er mit den beiden mutmaßlichen Räubern in seinem Geschäft spricht.

Youtube-Cover

Nachdem die Situation eskaliert war, konnte Nguyen gesehen werden, wie er mit einer langen Klinge auf ihn einstach. Die Behörden von Las Vegas reagierten bald darauf auf Berichte über den Raub. Der Vorfall wird derzeit noch untersucht.


Details des Messerstechers im Vape Store in Las Vegas

Laut TMZ entstand Jonathan Nguyens Verdacht, als zwei Männer um 15:25 Uhr mit Skimasken sein Geschäft betraten. Nachdem er sie gebeten hatte zu gehen, schnappte sich einer von ihnen ein Trinkgeldglas, was er ignorierte.

Besorgt über die Kriminalität in NV? Wählen Sie einen Polizisten mit jahrzehntelanger Erfahrung! twitter.com/joelombardonv/…

Read More :   Biden genießt dringend benötigte Siege. Aber werden die Höhen die Tiefen überschatten?

In einem Interview mit der New York Post sagte er:

„Ich habe sie zuerst freundlich gebeten, zu gehen, aber der Typ hat mein Trinkgeldglas genommen, was in Ordnung war. Als sie zurückkamen und versuchten, noch mehr zu nehmen, eskalierte es.“

Nachdem die Männer angeblich den Tresen überquert hatten, um mehr zu nehmen, begann Nguyen mit seinem Angriff, packte einen der Verdächtigen und stach mindestens sieben Mal auf ihn ein. Später teilte er den Behörden mit, er sei aus Notwehr dazu gezwungen worden.

@Wheeler4Nevada Sicher … Die Kriminalität ist im Jahr 2021 sprunghaft angestiegen, wobei die Tötungsdelikte um 44 % und die Eigentumskriminalität um 10 % gestiegen sind. Lombardo selbst gab zu, dass er „nicht am Ball“ war.

Nguyen sagte der New York Post:

„Ich erinnere mich, dass er sagte: ‚Bitte lass mich nicht sterben. Er sagte, es täte ihm leid. Zu diesem Zeitpunkt nahm er selbst seine Maske ab. Ich habe versucht, mit der Polizei zu telefonieren, als er versuchte, mit mir zu sprechen.”

Er fügte hinzu:

„Ich bin einfach gerannt und wollte sichergehen, dass Polizei und Krankenwagen rechtzeitig hier ankommen.“

@Wheeler4Nevada Komm schon Jimmy. Ihr Herr und Retter, The Orange Fraud, nannte Vegas eine Sackgasse des Verbrechens. Das ist Joes Job. Er ist Sheriff, richtig? SMH.

Nach Angaben der Behörden von Las Vegas wurde später bekannt, dass der mutmaßliche Räuber, der bei dem Vorfall erstochen wurde, erst 17 Jahre alt war.

Read More :   A fossil from the UK could be Earth's first predator

Gewaltverbrechen in Las Vegas

Laut Nevada Independent haben viele Teile von Nevada zwar einen allgemeinen Rückgang der Kriminalität zu verzeichnen, andere Regionen haben jedoch seit 2021 einen Anstieg der Morde, Übergriffe und Raubüberfälle erlebt, was dazu führte, dass der Vape-Shop in Las Vegas einen weiteren Vorfall in einer Reihe von Verbrechen erstochen hat der Staat erlebt hat.

Gewaltverbrechen sind in Las Vegas außer Kontrolle geraten.

Während die Sperrung von Covid-19 im Jahr 2020 zu einer rückläufigen Kriminalitätsrate führte, haben Gewaltverbrechen in mehreren Teilen des Staates seitdem nur zugenommen.

Ernesto Lopez, ein Forschungsspezialist beim Rat für Strafjustiz, sagte, dass solche Änderungen aus vielen Gründen auftreten könnten. In einem Interview mit dem Nevada Independent sagte er, dass die Identifizierung von Erklärungen für soziale Phänomene unglaublich nuanciert sei.

Sehen Sie sich das Video an, in dem der Besitzer des Rauchladens in Las Vegas sich gegen den Räuber verteidigt. Verdammter heterosexueller Typ. Es scheint, dass die Kriminalität zugenommen hat und die Auswirkungen des Rechtssystems geringer als je zuvor waren. Dies ist ein notwendiges Gleichgewicht und ich hoffe das Beste für seine Ermittlungen.

Er sagte:

“Gewürze, Aromen, sie alle machen das Endprodukt aus und jedes trägt seine eigene Menge zum Geschmack bei.”

Er machte weiter:

„Und so ist es bei vielen Verbrechen, sogar bei Gewaltverbrechen. Es gibt all diese verschiedenen Dinge, die besonders in dieser Zeit gleichzeitig auftreten. Und es macht es wirklich schwierig, diese Effekte zu trennen. ”

Jahre her, seit ich in Las Vegas war. Ein paar Änderungen – Downtown hat jetzt eine Ausgangssperre wegen “Jugendkriminalität”. Penner sind überall im Strip und spritzen Drogen. Die demografischen Gegebenheiten haben sich verändert, sodass es wie eine Favela in Brasilien aussieht. Ich vermisse das alte Las Vegas.

Aus einer anderen Perspektive kann ein Anstieg der Kriminalitätsraten auch eine Verbesserung der allgemeinen Rechts- und Ordnungslage widerspiegeln, da dies bedeuten könnte, dass die Bürger eher bereit sind, Vorfälle den Behörden zu melden.