Bonnie Bunyau Gustin erfüllt die Prognose, Gold für Malaysia zu erreichen – My NEWS ONLINE

Die nationale Powerlifting-Meisterin Bonnie Bunyau Gustin hat ihre Vorhersagen erfüllt, als sie heute im National Exhibition Centre (NEC) in Birmingham die Goldmedaille bei den Commonwealth Games 2022 in Birmingham gewann.

Durch den Erfolg des Weltmeisters in der Leichtgewichtskategorie der Männer unter 72 Kilogramm (kg) steuerte Bonnie bei diesen Commonwealth-Spielen die vierte Goldmedaille zum nationalen Kontingent bei.

Der letztjährige Goldmedaillengewinner der Paralympischen Spiele in Tokio 2020, der 220 Kilogramm (kg) hob, was ebenfalls ein Rekord bei den Spielen ist, sah, wie der 23-jährige Athlet als erster malaysischer Athlet Geschichte schrieb, der das Event bei den Spielen gewann.

Die Silbermedaille gewann der Gastgeber des Gastgebers, England Mark Swan, mit einem Gewicht von 202 kg, während die Bronzemedaille Nnamdi Innocent aus Nigeria mit einem Gewicht von 190 kg gehörte.

Read More :   VN Mod Apk Vollständig freigeschaltet + Kein Wasserzeichen Neueste Version 2021

Bonnies Leistung entschädigte auch für ihre Enttäuschung bei ihrem Debüt in Gold Coast, Australien im Jahr 2018, als sie nach dem vierten Platz eine Medaille verpasste.

Bonnie schrieb Geschichte, als sie zweimal Weltmeisterin wurde, nämlich 2019 in Nur Sultan, Kasachstan und 2021 (Georgien).