Anne Heche in kritischem Zustand nach einem schweren Autounfall in LA – San Bernardino Sun

Ein Fahrzeug, das möglicherweise von der Schauspielerin Anne Heche gefahren wurde, raste am Freitag in ein Haus in der Gegend von Mar Vista, verletzte den Autofahrer lebensgefährlich und löste laut Medienberichten ein Feuer aus.

Der Absturz wurde kurz vor 11 Uhr im Block 1700 der South Walgrove Avenue gemeldet, sagte Brian Humphrey von der Feuerwehr von Los Angeles.

Ein TMZ-Bericht identifizierte den Fahrer des Fahrzeugs – einen blauen Mini Cooper – als Heche, obwohl der Polizeibeamte von Los Angeles, Tony Im, sagte, er könne die Identität des Fahrers nicht bestätigen.

Eine Person mit Kenntnis der Angelegenheit sagte CNN auch, dass der Fahrer Heche war. CNN berichtet, dass das Auto bei dem Aufprall in Flammen aufging und der Fahrer Brandverletzungen erlitt. Sie wurde von Sanitätern der Feuerwehr von Los Angeles in einem kritischen Zustand in ein örtliches Krankenhaus gebracht.

Read More :   Alias ​​Film wird bald veröffentlicht, die Leute begannen aus diesem Grund, die Schauspielerin zu boykottieren

In einer Erklärung sagte Humphrey, das Fahrzeug sei „in einem 738 Quadratfuß großen zweistöckigen Haus, das 1952 gebaut wurde, getroffen und gut zum Stillstand gekommen, was zu strukturellen Kompromissen geführt und vor der Ankunft des LAFD in schwerem Feuer ausgebrochen sei“.

„Neunundfünfzig Feuerwehrleute brauchten 65 Minuten, um die hartnäckigen Flammen innerhalb der schwer beschädigten Struktur zu erreichen, einzudämmen und vollständig zu löschen und eine erwachsene Frau zu retten, die im Fahrzeug gefunden wurde und von LAFD-Sanitätern in einem kritischen Zustand in ein Krankenhaus in der Nähe gebracht wurde.“ sagte Humphrey.

Weitere Verletzungen wurden nicht gemeldet.

Laut TMZ geriet Heche zunächst in einen kleinen Unfall in einem Apartmentkomplex in der Gegend von Mar Vista, als sie auf einem Parkplatz gegen eine Wand prallte, aber sie fuhr von der Szene weg. Der Einsturz ins Haus ereignete sich kurze Zeit später.

Read More :   Former Pillar Nonprofit Network CEO speaks out after 'tough exit' - London | PKBNEWS

Die Website berichtete, dass sie Brandverletzungen erlitt, aber voraussichtlich überleben würde.

Heche, 53, wurde in der Seifenoper „Another World“ berühmt, trat aber auch in Filmen wie „I Know What You Did Last Summer“, „Donnie Brasco“ und dem Remake von „Psycho“ von Regisseur Gus Van Sant auf. Sie spielte zusammen mit Harrison Ford in dem Film „Sechs Tage, sieben Nächte“ von 1998.

Heche war Ende der 1990er Jahre etwa drei Jahre lang mit der Komikerin / Talkshow-Moderatorin Ellen DeGeneres zusammen.

CNN-Nachrichtendienste haben zu diesem Bericht beigetragen